Musikgarten

Mutter-Kind-Gruppen

von 1 1/2 bis ca. 4 Jahren

Musikgarten Tanz im Kreis - MUSIKSCHULE MUSIKINSTITUT MELODROM München-Pasing Musikgarten - MUSIKSCHULE MUSIKINSTITUT MELODROM München-Pasing

Wie kann ich denn meinem Kind Musik vermitteln oder gar was auf einem Instrument zeigen? Was könnte ich denn mit meinem Kind singen? Diese Fragen hat sich jeder schon mal gestellt. In diesem Kurs werden nicht nur die Kleinsten die Welt der Musik entdecken, auch die Mamis oder Papis werden Lust am Singen und Tanzen, am Spielen und Trommeln bekommen.

Inhalt:

  • Sing-, Spiel-, Wiegenlieder
  • Kniereiter und Fingerspiele
  • Gedichte, Verse und Geschichten
  • Klatschen und Trommeln
  • Gemeinsames Musizieren auf Orff- Instrumenten
  • Tänze und Bewegungsspiele
  • Musikhören mit der Hexe „Dudu“ und CD's für zuhause
  • Klanggeschichten: „Die Reise vom kleinen Frosch zur Seerose“

Ziel dieses Kurses ist, Musik gemeinsam mit unseren Kindern aktiv zu erleben und so die natürliche musikalische Veranlagung unserer Kinder zu fördern und zu pflegen. Spielen mit Musik soll Bestandteil in der Umwelt des Kindes werden, deshalb gibt dieser Kurs viele Anregungen für das Musizieren zuhause.

Schnupperstunden zum Kennenlernen

Musikalische Kinderstunde

Elementare Orff-Früherziehung ab 4 Jahren

Musikalische Kinderstunde - MUSIKSCHULE MUSIKINSTITUT MELODROM München-Pasing Musikalische Kinderstunde - MUSIKSCHULE MUSIKINSTITUT MELODROM München-Pasing

Wir singen, schlüpfen in Rollen und bewegen uns zu rhythmischen Tänzen. Wir entdecken den Spaß am gemeinsamen musizieren und experimentieren. Mit Trommeln und Tambourins lernen wir Lieder nach „Spielregeln“ zu begleiten.

Inhalt:

  • Sing und Spiellieder, Gedichte, Verse
  • Spiel mit den Orff- Instrumenten (Xylophon, Metallophon, Schlagwerk, Glockenspiel)
  • Verklanglichung von Geschichten und Märchen
  • Tänze, Bewegungs,- Rollenspiele
  • Graphische Notation (Vorstufe zur Notenlehre)
  • Experimentieren und Phantasieren in Erlebniswelten: von Zwergen und Riesen, von Schmetterlingen und Vögeln uvm.
  • Selbstbauinstrumente: von einer Schuhschachtel zur Bauchtrommel, von einer Kakaodose zur Kindergitarre

Im Mittelpunkt dieses Kurses steht, Musik und Rhythmus lustvoll durch Bewegung, Körper und Sprache zu erleben und zugleich musikalische Grundlagen zu erfahren. Die Förderung der Kreativität und der Musikalität steht im Vordergrund.

Schnupperstunden zum Kennenlernen

Singen, tanzen und die Tasten

Frühinstrumentaler Unterricht mit Keyboard/
Klavierspiel für Kinder von ca. 4 1/2 - 6 1/2 Jahren

Singen,Tanzen und die Tasten 1 - MUSIKSCHULE MUSIKINSTITUT MELODROM München-Pasing Singen,Tanzen und die Tasten 2 - MUSIKSCHULE MUSIKINSTITUT MELODROM München-Pasing

Wollt ihr wissen auf welche Taste der Hase Klopfer hüpft oder der Regen fällt? Wollt Ihr mit in das Land der Zaubersprache reisen? Mit Spaß lernen wir kleine Melodien auf Tasteninstrumenten zu spielen und klopfen lustige Trommelsprüche auf unsere Nasen.

Inhalt:

  • Instrumentalspiel auf Tasteninstrumenten in spielerisch sinnvollen kleinen Schritten: “Klaviergeschichten vom Hase Klopfer und der Miezekatze im Keyboardhaus”
  • Notation: ein Notenhaus mit Tönchen zum Anfassen
  • Sing-Spiel- und Spaßlieder
  • Rhythmische Erziehung: Klatschen, Patschen und Trommeln wie die Indianer
  • Bewegungs- und Rollenspiele von Bären und Elefanten
  • Gehörbildung, Singen und Spielen nach Solmisation
  • Ensemblespiel, gemeinsames Musizieren

Im Mittelpunkt dieses Kurses steht, elementare musikalische Grundlagen zu erfahren und mit dem kindlichen Prinzip des „Nachahmens“ die Lieder zu erlernen. Durch Rhythmiksprache werden rhythmische Grundlagen auf spielerische Weise vermittelt.

Schnupperstunden zum Kennenlernen

Hinweis: Klavier/ Keyboard ab 6 1/2 Jahren siehe bei Tasteninstrumenten

Flötenspielkreis

Frühinstrumentaler Unterricht für Blockflöte von ca. 5 - 6 1/2 Jahre

Flötenspielkreis 1 - MUSIKSCHULE MUSIKINSTITUT MELODROM München-Pasing Flötenspielkreis 2 - MUSIKSCHULE MUSIKINSTITUT MELODROM München-Pasing

Stellt euch vor wir pusten drauf los und plötzlich können wir lustige Töne hören!

Mit Spiel und Spaß entdecken wir gemeinsam die Welt der Töne und Melodien. Wir singen Lieder und lernen sie Schritt für Schritt auch auf unserer Flöte zu spielen. Wir spielen leichte Rhythmen auf Trommeln und bewegen uns zu rhythmischer Musik.

Ziel ist es das Melodiespiel auf der Flöte mit Freude zu erlernen sowie allgemeine musikalische und rhythmische Grundlagen auf kindlich spielerische Weise zu erfahren.

Mit Körper und Sprache erleben die Kinder Musik aktiv und setzen das Erfahrene in das Instrumentalspiel um.

Schnupperstunden zum Kennenlernen.

Hinweis: Blockflöte ab 6 1/2 Jahren siehe bei Blasinstrumenten

„Ti-Ta-Trommel“

Trommelkurs für Kinder ab 6 Jahren

Wir spielen heiße Rhythmen auf großen und kleinen Trommeln aus Afrika und Südamerika, erzählen Geschichten nur mit unserer Trommel und lernen die Sprache der Indianer.

Kinder sind von Trommeln fasziniert, denn sie erfahren Rhythmus als positives Erlebnis. In diesem Kurs entdecken sie den Spaß an rhythmischen Klängen und leichten traditionellen Rhythmen. Bei Bewegungsspielen wird der ganze Körper eingesetzt um Rhythmus zu erleben. Anhand von Sprachspielen und Geschichten lernen sie mit den Trommeln zu improvisieren.

Durch unser in sinnvoll kleinen Schritten aufgebautes Rhythmik-Konzept, lernen die Kinder spielerisch leichte Rhythmen und Trommeltechniken, erwerben Grundkenntnisse des Notenlesens und entwickeln ihr eigenes rhythmisches Körpergefühl.

Inhalt:

  • Sprechrhythmen: durch die Rhythmussprache wird Klang und Rhythmus mit Leichtigkeit auf der Trommel umgesetzt.
  • Koordinationsübungen - sensomotorisches Training für die Bewegungsintelligenz
  • Erlernen einfacher Rhythmuspattern und deren Umsetzung am Instrument
  • Fördern der rhythmischen Fähigkeiten und Entwickeln des individuellen rhythmischen Gefühls
  • Förderung der eigenen Kreativität, Spontanität und Gestaltungskraft durch Improvisieren und Experimentieren anhand von rhythmischen Pattern, eigenen Wortkreationen, Geschichten und deren Verklanglichungen
  • Schulung der Körperwahrnehmung, Aufmerksamkeit und Konzentration durch rhythmische Körperübungen
  • Technische Übungen und Erlernen der Spieltechnik

Musikalische Grundausbildung

Elementare Orff-Musikerziehung von 6 - 8 Jahren

Musikalische Grundausbildung in concert - MUSIKSCHULE MUSIKINSTITUT MELODROM München-Pasing Musikalische Grundausbildung - kleine Löwen in concert - MUSIKSCHULE MUSIKINSTITUT MELODROM München-Pasing

Inhalt

  • Vermittlung und Vertiefung der allgemeinen musikalischen Grundlagen
  • Erweiterung des Liedrepertoires
  • Spielen von Liedern aus dem Orff-Schulwerkes und anderer Stücke mit Stabspielen und Schlagwerk
  • Vertiefung und Erlernen von Tanzformen und Gestaltungsbewegungen
  • Erlernen der Grundlagen für das Instrumentalspiel: Notation, Rhyhmik, Harmoniellehre, Musiklehre
  • Kennenlernen von Tasten-, Blas-, und Zupfinstrumenten

Ziel dieses Kurses ist, durch die natürliche Veranlagung des Menschen wie Stimme und Bewegung mit Musik in Kontakt zu kommen und dabei auf entspannte Weise elementare Grundlagen der Musik zu erlernen. Mit Hilfe des Orff-Instrumentarium ist es leicht Lieder ohne Leistungsdruck auf Instrumenten umzusetzen.